Miss Mixxi...

... zaubert mit Thermomix® und Pampered Chef®
Backen herzhaft

Mini-Zupf-Pizza

Diese Zupfpizza hatte ich für unseren Mädels-Fußballabend vorbereitet. Sie kam sehr gut an, da sie einerseits knusprig ist und andererseits total saftig und locker. Das Anfertigen der „Hörnchen“ dauert allerdings seine Zeit.

Teig:
500 gr Mehl
250 gr Wasser
1/2 Würfel Hefe
50 gr Olivenöl
1,5 TL Salz
1 Prise Zucker                                  2 Min/Teigstufe im Mixtopf verkneten,
dann zur Seite stellen

Füllung:

1 Zwiebel halbiert

1 Knoblauchzehe                              in den Mixtopf geben, 3 Sek/Stufe 8

zerkleinern

10 gr Olivenöl                                  zugeben und 2 Min/120°C/Stufe 1 dünsten

170 gr gek. Schinken

170 gr Gouda

85 gr Tomatenmark

¼ Tl Zucker

1 ½ TL Basilikum

¼ TL Salz

2 Pr. Pfeffer                                     zugeben und 5 Sek/Stufe 5 zerkleinern

Backofen auf 200°C vorheizen.

Den Teig auf der bemehlten Backunterlage mit dem Teigroller ausrollen.

IMG_0577.jpg

Kleine Kreise ausstechen und mit je 1 TL Füllung füllen.  Zusammenklappen und die Spitzen vorn zusammendrücken, so dass ein Hörnchen entsteht. Diese Hörnchen in einer Runde auf dem Zauberstein arrangieren.

IMG_0579+%281%29.jpg

Zum Schluss 1 Eigelb und 2 EL Milch vermischen und mit dem Silikonpinsel die Pizza damit bestreichen.

IMG_0580.jpg

25 Min. im Ofen backen.

IMG_0585.jpg

Mit Freunden teilen und genießen !

Guten Appetit wünscht euch

Miss Mixxi

 

Please follow and like us:
0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hat es dir gefallen? Dann los...