Miss Mixxi...

... zaubert mit Thermomix® und Pampered Chef®
Backen herzhaft Hauptspeisen

Leberkäs (Fleischkäs) aus der Lily von Pampered Chef

Wir hatten auf unserem Thermomix Gruppentreffen einen Wurstkurs mit Franziska und Roland Rauscheder von Lucoma (www.lucoma.de) Sie haben mit uns Leberkäs, Streichwurst und Weißwürste im Thermomix gezaubert.

Das ging alles os schnell, dass man sich fragt, warum man das nicht schon immer selbst gemacht hat.

Zutaten :

200 g Schweinebauch ( möglichst fett, ohne Haut ( Schwarte ),

ohne Knochen & Knorpel

300 g gemischtes Hackfleisch ( Rind und Schwein ) oder Gulaschfleisch

gemischt

1 Compound für Bayerischen Leberkäse (kann man bei mir bestellen)

150 g Eiswasser ( kaltes Wasser + Eiswürfel gemischt )

Ergibt ca. 650 g Bayerischen Leberkäse

Zubereitung

Schweinebauch von der Haut ( Schwarte ), den Knochen und Knorpeln  befreien. Nun in kleine Würfel schneiden. In einem Gefrierbeutel möglichst flach einfrieren. Das Hackfleisch / Gulaschfleisch ebenfalls flach einfrieren . Nach ein paar Stunden Gefrierzeit kann es dann losgehen.

Den Schweinebauch und das Hackfleisch ca. 1 Std. im Kühlschrank antauen lassen.

Ein Glas mit 150 g Eiswasser bereit stellen.

Leicht angetauten, gewürfelten Schweinebauch in den Mixtopf geben und ca. 1:20 – 1:40 Min./ Stufe 10 zerkleinern. Die Konsistenz sollte sehr fein und klebrig wie Brotteig sein.

Den fein gemixten Schweinebauch aus dem Mixtopf nehmen und zur Seite stellen.

Backofen auf 140°-150° C Umluft vorheizen.

Leicht angetautes Hackfleisch oder Gulaschfleisch in den Mixtopf geben und 15 Sek./Stufe 10 grob vorzerkleinern.

Jetzt den“ Compound für Bayerischen Leberkäse“ zugeben und 15 Sek./ Stufe 4 untermischen.

Den Thermomix° auf Stufe 4 laufen lassen und das Eiswasser durch die Deckelöffnung auf einmal zugeben. Jetzt 20 Sek./Stufe 10 mixen und mit dem Spatel nach unten schieben. Nochmal ca. 15 – 20 Sek./Stufe 10 mixen und wieder mit dem Spatel nach unten schieben.

Das Gerät jetzt 30 Sek./Stufe 10 einstellen, dabei den fein gemixten Schweinebauch in 4 – 5 Portionen zügig durch die Deckelöffnung zugeben und ggf. mit dem Spatel mitrühren.

Reste vom Mixtopfrand und Mixtopfdeckel mit dem Spatel nach unten schieben. Das Ganze nun ca. 40 Sek./Stufe 10 mixen. Sollte das Brät noch keine gleichmäßige Farbe und Konsistenz haben nochmal ca. 20 Sek./Stufe 10 mixen.

Das fertige Brät in den kleinen Zaubermeister geben und mit dem kleinen Streicher glatt streichen.

Danach das Brät mit einem scharfen Messer kreuzweise einschneiden und im vorgeheizten Backofen 140° – 150° C Umluft ca. 50 Min. backen. Für eine schöne dunkle Kruste nach den 50 Min. auf 200° C hochstellen und noch ca. 15 Min. knusprig braun backen.

TIPPS

Das Brät nach dem glatt streichen mit Eiswasser beträufeln und mit dem kleinen Streicher erneut glatt streichen.

Man kann auch gut Paprika, Käse und Pilze mit in das Brät geben. Schon ist der Pizzakäs fertig!!

Backzeit ca . 70 Min.

Backtemperatur 140° – 150 ° C Umluft

Alle Lucomagewürzmischungen (Compounds) können bei mir bestellt werden.

Einfach Mail an

info@missmixxi.de

Please follow and like us:
4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hat es dir gefallen? Dann los...