Miss Mixxi...

... zaubert mit Thermomix® und Pampered Chef®
Kuchen und Gebäck

Jörgs bayerischer Zwetschgendatschi

Dieses Rezept habe ich für meinen „Bayrischschüler“ Jörg gemacht. Er lernt über WhatsApp Bayrisch. Da zu Bayern zu dieser Jahreszeit nun mal der Zwetschgendatschi gehört, habe ich einen Film zu diesem Thema gedreht.

Hier nun das Rezept:

Zutaten:

1 TL Zucker

1/2 Würfel Hefe

125 gr Milch.                                             37°C/ 2 Min / Stufe 2

350 gr Mehl (Weizen oder Dinkel)

80 gr Zucker

50 gr geschmolzenen oder sehr weiche Butter

1 Prise Salz                                               4 Min Teigstufe verkneten

 

Den Teig in die große Nixe geben und mind 1 Stunde gehen lassen.

Währenddessen 1 kg Zwetschgen vierteln und in die große Edelstahlschüssel geben.


Wenn der Teig aufgegangen ist wird er mit dem Teigroller auf dem großen Ofenzauberer ausgerollt. Nun werden die Zwetschgen in den Teig gedätscht d.h. hineingedrückt. Nun mit Zucker und Zimt aus dem StreuFix ein bisschen bestreuen. Danach geht es ab in den vorgeheizten Ofen (180°C)

Nach ca 25 Min mit den Packs an! Handschuhen aus dem Ofen holen

Jetzt noch eine Klecks Sahne drauf und der Tag ist perfekt😊😊

 

Viel Spaß beim Ausprobieren

 

Hier gehts zum Film🎬

Please follow and like us:
0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hat es dir gefallen? Dann los...